Zurück zur Startseite -  Weder-Bus.ch
  Home

Unternehmen
  Leitbild
  Fuhrpark
  Sicherheit
  Umwelt

Angebot

  Schulbusbetrieb
  Kleinbus
  Rollstuhltaxi
Vermietung & Verkauf
Kontakt & Info

Referenzen & Tipps

 

Kontakt & Anfrage

Impressum

Rollstuhltaxi / Beförderung von Behinderten

In unseren Schulbusbetrieben haben wir eine Vielzahl rollstuhlgerechter Kleinbusse im Einsatz, um auch Kinder mit Behinderungen den Schulweg ermöglichen zu können. Darüber hinaus stehen im Bereich Rollstuhltaxi und Behindertentransport speziell ausgestattete Fahrzeuge zur Verfügung.

Krankentransport / Behinderten-Tranport

Wir fahren Menschen, die dauerhaft an den Rollstuhl gebunden sind oder vorübergehend eingeschränkt gehen können, in Spitäler, Rehabilitationskliniken, Dialysezentren oder zur Therapie, zum Arzt oder zur Kur.

 

Ausserdem ermöglichen wir durch unsere Transport- Dienstleistungen diesen Menschen die Teilnahme an Veranstaltungen oder Familienfesten, die Pflege sozialer Kontakte, die Teilnahme am Rollstuhlsport, die Arbeit in Behindertenwerkstätten oder einfach mal den Besuch beim Friseur.

 

  Moderne Fahrzeuge mit behindertengerechter Ausstattunng

Frau Regula-Battistino,
Präsidentin von insieme Schaffhausen:


„Die Firma Weder hat uns seit Beginn unseres Projektes heilpädagogisches Reiten für Kinder mit geistigen Behinderungen von vorneherein begleitet und unterstützt. Ausser der reinen Beförderung hat die Chauffeuse einen liebevollen Umgang mit den Kindern gepflegt und sie bestens betreut…“

Beispiel: Beförderung geistig behinderter Kinder zur heilpädagogischen Reitschule

Rollstuhltaxi

Im Kanton Schaffhausen beispielsweise wurde mit dem Schaffhauser Rollstuhltaxi eine Organisation geschaffen, welche behinderten Menschen durch die Förderung von Mobilität die Teilnahme am sozialen Leben erleichtern möchte. Weder ist auch hier die führende Transportunternehmung, welche allein im Kanton Schaffhausen mehrere tausend Fahrten im Jahr in diesem Bereich übernimmt.

  Taxi und Beförderung von Rollstuhlfahrern in der Schweiz

 

Frau Gilbert Ettlin:

"Seit einem unverschuldeten Verkehrsunfall vor 20 Jahren bin ich für immer an den Rollstuhl gebunden. Aus diesem Grund fällt es mir auch nicht leicht, mich wieder in ein Fahrzeug zu setzen. Aber im Weder Rollstuhltaxi fühle ich mich stets gut aufgehoben. Die wiedergewonnene Mobilität und Lebensqualität ist für mich unbezahlbar."

 

Ausflugsfahrten

Da wir beispielsweise vier Rollstuhlfahrer gleichzeitig in einem Fahrzeug oder aber drei Rollstuhlfahrer und acht weitere Personen in einem speziell ausgestatteten Kleinbus befördern können, fahren wir häufig Gruppen aus Alten- und Behindertenwohnheimen oder MS-Gruppen zu ihren Ausflugszielen.


Organisierte Ausflugsfahrten mit Kindern oder Schwerbehinderten

 


Copyright © 2008 by Weder Transport